Schifoan ? Wolfgang Ambros


Intro G Em C D G Em C D


Verse 1
G                 Em       C           D
Am Freitog auf'd Nocht montier? i die Schi
G         Em     C               D
auf mei? Auto und dann begib? i mi
       G    Em          C         D
in's Stubaital oder noch Zell am See,
      G            Em             C         D           G     Em C 
weil durt auf die Berg ob'm ham's immer an leiwaund?n Schnee.

Chorus:
D              G  Em    Am  C 
Weil i w??, Schifoan, Schifoan, wow wow wow, 
   G  Em          C              Em             
Schifoan, weil Schifoan is des leiwaundste,
Am                D        G
wos ma sich nur vurstelln kann.

Intro 

Verse2
In der Fruah bin i der erste der wos aufefoart,
damit i ned so long auf?s aufefoarn woart.
Ob'm auf der H?tt'n kauf? i ma an J?gertee,
weil so a Tee mocht? den Schnee erst so richtig schee.

Chorus
 
Bridge
G                         Em
Und wann der Schnee staubt und wann die Sunn? scheint,
C                   D
dann hob' i ollas Gl?ck in mir vereint.
G                        Em
I steh' am Gipfel schau? obe ins Tal.
   C                     D
A jeder is gl?cklich, a jeder f?hlt sich wohl, und w? nur..

Chorus

Am Sonntag auf'd Nacht montier? i die Schi
auf mei? Auto, aber dann ?berkommt?s mi
und i schau? no amoi aufe und denk' ma "aber wo".
I foar? no ned z'Haus i bleib' am Montog a no do.

Chorus

Schifoan, Schifoan....
Show more